Das perfekte Tonstudio

Als ich noch in meinen Teenie-Jahren war und aus meiner Sicht immer kurz vorm Sprung zum E-Gitarren Weltruhm, habe ich beschlossen mit meiner ersten Band ein Album aufzunehmen. Das war kurz vor meiner Matura. Mein erster E-Gitarrelehrer, Thom Caterpillar, kannte glücklicherweise einen Produzenten in Wien, der damals bereits ein unfassbar cooles Tonstudio hatte. Das wusste ich damals aber noch nicht, als ich dorthin ging um den Typen mal kennenzulernen.

Ich läute also an.
Er macht mir auf.
Im Stiegenhaus in den Keller runter. Türe auf:
BAAAM! WTF!?!

Genau DAS war mein erstes Recording-Mischpult im Studio. Es war brutal!

Dieses Studio war “the shit“! Nicht irgend so ein kleines ramdom Homestudio, sondern: Regieraum, Aufnahmeraum, Aufenthaltsraum, Lager, Kaffeemaschine, gleich mehrere gemütliche Sofas zum chillen und ein richtig geiler Wuzzler. Schluck.

Und was sagt der eingeschüchterte Teenager-Emi zum ersten Produzenten den er kennenlernt in seinem P.I.M.P.-Tonstudio?

“Ich… ääähhh… würde gerne berühmt werden. Und dafür bräuchte ich einen Hit. Kann ich mit meiner Band bei dir ein Album aufnehmen? Ich habe keine Ahnung, wie das geht und was sowas kostet. Aber wir haben Geld von unserem ersten Gig. Das kannst du, abzüglich von ein bisschen Kohle für die restlichen Bandproben, alles haben. Hauptsache das Album wird geil.“

Der Produzent (der Kerl war mindestens 2m groß, spindeldürr mit langen Haaren, wie so ein richtiger 80er Jahre Rockstar), hat mich erstmal mit großen Augen angeschaut, dann gelacht und dann gesagt:“Wie heißt du nochmal? Komm doch erstmal rein ich bring dir eine Cola und wir plaudern“.

Der Typ links war mein erster Produzent. Jakob. Hammer-Typ.

Er hat mir dann erklärt wie das so abrennen würde und wir haben einen Fixpreis pro Nummer vereinbart. Wir konnten uns von unserer ersten Konzert-Gage immerhin fünf Nummern leisten. Das war zwar kein ganzes Album, wie es andere Bands hatten, aber wir fanden: Cool, dann sind wir eben anders als die Anderen. Nur fünf Nummern am Album. HA! Auf die Idee sind noch nicht mal Queen oder Bon Jovi gekommen. GENIAL. Ganz nach dem Motto: Weniger ist mehr. Andere reden davon. Wir ziehen es durch. Und wenn wer fragt, dann sagen wir einfach nicht, dass wir nicht genug Kohle für ein ganzes Album hatten. Neeee… Wir wollten das so. Weil wir halt einmalig waren, gelle?

Was für eine Zeit!

Jahre später ist ein regelrechter Boom an Homestudios entstanden, weil sich die Technik enorm weiterentwickelt hat und deutlich leistbarer wurde. Bei vielen Computern wird wirklich gute Basic-Recordingsoftware zum Teil schon gratis mitgeliefert, oder als kostenloser Download angeboten! Wie zum Beispiel Garage Band. Du glaubst nicht, dass diese Software richtig gut ist? Hmm… Dann frag doch mal den Produzenten von Rihannas Hitsingle: Umbrella. Der hat diese Nummer nämlich mit der mitgelieferten Software aufgenommen! Scheiße… Was für eine geile Nummer!

Alles was man heute für den Einstieg ins Produzieren benötigt ist eine halbwegs gute Soundkarte und zumindest ein Mikrofon mit allem relevanten Zubehör. Wer schon die ersten Demos produzieren möchte, dem würde ich die Starter-Komplettlösung von Rode empfehlen.

Mit dem günstigen NT-1A habe ich schon viele wirklich gute Erfahrungen gemacht. Von mehrspurigen, klaren Chören für große Produktionen bis zu knalligen Lead-Vocals ist bei dem Mikrofon wirklich sehr viel drinnen! Ich kenne gleich mehrere Leute, die dieses Mic in ihrem kleinen Homestudio einsetzen.

Bei dem, auf amazon.de bestellbaren Set ist bis auf einen Mikrofonständer (den man nach seinen räumlichen Gegebenheiten aussuchen sollte), außerdem alles dabei was man braucht, um gleich loslegen zu können. Man muss sich also nicht noch extra um irgendwelchen Schnickschnack wie Kabel, Popschutz, Halterung etc. kümmern. Preis-Leistungsmäßig ist das in dieser Preisklasse beinahe unschlagbar. Seht mal:

Soviel zum Equipment, aber was braucht ein Tonstudio nun um wirklich gut zu sein? Was macht den entscheidenden Unterschied aus? Da es mit Sicherheit nicht auf das Equipment ankommt, braucht ein gutes Tonstudio eigentlich nur drei Dinge wirklich:

  • Gute Künstler
  • Gute Produzenten
  • Gute Songs

…und ja… auch ein Mikrofon, falls noch keines vorhanden ist.

Keep on songwriting,
Emi

Die Edlseer
Am 8. Tag schuf er die Mädchen
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLzA5TVZqbHZrS3BZP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Beatrice Egli
Kick im Augenblick
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL1pXQWNFQWs4ODJRP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Anna-Maria Zimmermann
Jeder Atemzug für dich
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0pvSEJhQjhOWHdrIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Marlena Martinelli
Lichterloh
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3lQSk9nNlgwSHZRIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Nordwand
Ein Hoch dem Schlager
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL2RGRTdRWGp5dzhnIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Die Bergprinzen
Das Handy zum Himmel
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLy16aFg2OHI1UEtFIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Frenkie Schinkels & Marlena Martinelli
Legendär
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLzN6azJ6T1JkeGVJP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Marlena Martinelli
Romeo
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0pqb2FCN3RFa1NvIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Die Edlseer
Tanz ma mitanond
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0tTQUl1WHRuTG80P3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Marc Pircher
Prinzessin wird man nicht
Die Edlseer
Heldenherz
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3c2Z0tTNDZ1bTRvP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Julian David
Spektakulär
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3ZfMmJzc1RUVFRrP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Thomas Anders
Feuerwerk
Melissa Naschenweng
Der Fensterlkönig
Zillertaler Haderlumpen
25 weiße Haare
Die Lauser
Man lebt nur amol
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3ExYTRDMURoekxBP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Thomas Anders
Feuerwerk
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0FoT3MyVlZGWnVJP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Orry Jackson
Nur zu zweit sind wir eins
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL29XMnhhUGRHN1pzP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Schlagerstars
Auf Einmal
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL1JocnBaMjhibThZP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Vanessa Mai
Niemals
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLzdUbVZBMnBzWTM0P3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Michelle Meine Welt
Niemals
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL09yRGw0SWxXOENnP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Beatrice Egli Touché
Niemals
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL29hSjJCeHBwMTBrP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Kastelruther Spatzen
Die späten Tränen der Veronika
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL2xsdVU1YkVHakxJP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==