Die unsichtbare Hand

Emanuel Treu - Songwriting Blog | Die unsichtbare Hand

Liebe Musiker, ich befürchte ich muss euch heute enttäuschen. Das Konzept „Die unsichtbare Hand„, ist leider keine geheime Gitarrentechnik direkt von Mephisto, die euch plötzlich auf Lichtgeschwindigkeit übers Griffbrett flitzen lässt. Es ist auch keine Übung fürs Klavier, mit der man plötzlich mit drei Händen zu spielen scheint. Eigentlich dreht sich dieses Konzept gar nicht um Musik. Und dennoch ist es wichtig, dass du es kennst – wenn du erfolgreich Musik machen möchtest.

Was ist „Die unsichtbare Hand“?
Die unsichtbare Hand ist, laut dem Begründer der klassischen Nationalökonomie Adam Smith, ein Konzept zum Verständnis der Wertbildung eines Produkts oder einer Dienstleistung. In seinem bahnbrechenden Werk „Der Wohlstand der Nationen“, beschreibt er den Unterschied zwischen dem natürlichen Wert einer Sache und dem Marktpreis einer Sache. Der natürliche Wert entspricht dabei dem intrinsischen Bedürfnis der Menschen, diese Sache besitzen oder nutzen zu wollen. Der Marktpreis hingegen betrifft den tatsächlichen Preis, um den eine Sache im Regelfall verkauft wird.

Die unsichtbare Hand beschreibt, wie die Befriedigung dieses intrinsischen Bedürfnisses der Menschen eine Sache haben oder nutzen zu wollen, gleichzeitig den gesamten Markt unterstützt. Klingt vielleicht kompliziert für Musiker, ist es aber nicht! Glaubt mir: C major7 auf der Gitarre zu greifen ist schwerer…

„Der Wohlstand der Nationen“ ist für mich ein absolutes must-have zur persönlichen Weiterentwicklung des wirtschaftlichen Verständnisses:

Diese Version des Buches sieht schlimm aus am Cover, aber der Inhalt ist fantastisch aufbereitet!

Ohne zu weit ins Detail zu gehen kann gesagt werden: Es ist längerfristig egal, ob der Marktpreis zu niedrig, oder zu hoch ist. Mit der Zeit wird sich, so meint Adam Smith, der Marktpreis nämlich immer dem natürlichen Preis annähern. Was also längerfristig zählt, ist immer der intrinsische Wert eines Produktes oder einer Dienstleistung (denn der beeinflusst letztendlich die Motivation der Menschen dieses Produkt oder diese Dienstleistung besitzen oder nutzen zu wollen) und nicht etwa, wieviel Geld damit kurzfristig umsetzbar ist. Klar?

Was bedeutet das nun für Musiker?
Es bedeutet, dass auch die wirtschaftlichen Aspekte des Musicbusiness davon betroffen sind. Wir hatten bereits Zeiten, in denen Menschen bereit waren CDs um € 20 zu kaufen um einzelne Lieder davon zu hören, während sich viele heutzutage nicht einmal mehr einen läppischen Premium Account (€6/Monat) für Streamingdienste leisten möchten um Millionen von Lieder zu hören.

Hmm… Times are changin‘ it seems.

Ist deshalb alles schlechter als zuvor?
Nun ja, wie ich bereits in meinem Blog über den Wandel im Musicbusiness beschrieben habe, nicht unbedingt. In anderen Bereichen als in der Distribution von Musik passieren nämlich gegenteilige Bewegungen. Auf Live-Konzerten beispielsweise sind Menschen heutzutage bereit weit mehr Geld auszugeben, als das jemals in der Geschichte der Fall war.

Und? Was bringt mir dieses Wissen jetzt?
Tja, ich schätze das liegt wohl an dir. Ich gehe mit diesem Wissen jedenfalls folgendermaßen um:

Wenn ich weiß, dass ich den Marktpreis nicht steuern kann, weil ich die Außenwelt nicht kontrollieren kann, ist das Einzige was Sinn macht, sich auf den natürlichen Wert seiner musikalischen Werke zu konzentrieren.

Der ist nämlich beeinflussbar. Anders ausgedrückt: Nur wenn deine Werke in den Menschen das Bedürfnis wecken sie besitzen oder nutzen zu wollen, wirst du Geld damit verdienen können. Und deshalb zahlt es sich für Musiker aus, besser in der eigenen Kunst werden zu wollen. Was im Endeffekt genau ist, was ich in meinem Blog zu beschreiben versuche.

Das Schönste an der Sache mit der Regulierung des Preises durch „die unsichtbare Hand“ ist übrigens, dass du dich dadurch nicht einmal um den Marktpreis selbst kümmern musst. Die Gedanken, ob du deine CD für € 10 oder für € 15 Euro verkaufen willst sind, längerfristig gesehen, irrelevant. Sie sind deshalb irrelevant, weil sich der Preis langfristig automatisch erhöhen wird, wenn der natürliche Wert deines Produktes oder deiner Dienstleistung höher als der Marktpreis liegt. Er wird aber auch sinken, wenn ebendieser niedriger liegt.

Wenn sich zum Beispiel mein Ratgeber-Buch für Musiker nicht gut verkauft, wird der Marktwert automatisch sinken. Wenn es sich super verkauft, wird er steigen. Mal sehen, was in Zukunft damit passiert. Bis wir das allerdings beobachten können, bleibt nur eines zu tun:

Keep on Songwriting,
Emi

Die Edlseer
Am 8. Tag schuf er die Mädchen
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLzA5TVZqbHZrS3BZP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Beatrice Egli
Kick im Augenblick
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL1pXQWNFQWs4ODJRP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Anna-Maria Zimmermann
Jeder Atemzug für dich
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0pvSEJhQjhOWHdrIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Marlena Martinelli
Lichterloh
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3lQSk9nNlgwSHZRIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Nordwand
Ein Hoch dem Schlager
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL2RGRTdRWGp5dzhnIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Die Bergprinzen
Das Handy zum Himmel
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLy16aFg2OHI1UEtFIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Frenkie Schinkels & Marlena Martinelli
Legendär
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLzN6azJ6T1JkeGVJP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Marlena Martinelli
Romeo
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0pqb2FCN3RFa1NvIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Die Edlseer
Tanz ma mitanond
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0tTQUl1WHRuTG80P3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Marc Pircher
Prinzessin wird man nicht
Die Edlseer
Heldenherz
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3c2Z0tTNDZ1bTRvP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Julian David
Spektakulär
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3ZfMmJzc1RUVFRrP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Thomas Anders
Feuerwerk
Melissa Naschenweng
Der Fensterlkönig
Zillertaler Haderlumpen
25 weiße Haare
Die Lauser
Man lebt nur amol
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3ExYTRDMURoekxBP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Thomas Anders
Feuerwerk
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0FoT3MyVlZGWnVJP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Orry Jackson
Nur zu zweit sind wir eins
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL29XMnhhUGRHN1pzP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Schlagerstars
Auf Einmal
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL1JocnBaMjhibThZP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Vanessa Mai
Niemals
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLzdUbVZBMnBzWTM0P3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Michelle Meine Welt
Niemals
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL09yRGw0SWxXOENnP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Beatrice Egli Touché
Niemals
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL29hSjJCeHBwMTBrP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Kastelruther Spatzen
Die späten Tränen der Veronika
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL2xsdVU1YkVHakxJP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==