Songs, Sales und Streaming

Gleich zu Beginn ganz nebenbei erwähnt: Diese Überschrift ist ein klassischer “Stabreim“, das sind aufeinanderfolgende Worte, die mit dem gleichen Buchstaben beginnen (Songs, Sales und Streaming). Darum geht’s in diesem Post aber nicht, sondern darum, dass mir heute etwas aufgefallen ist, dass diese 3 Begriffe in eine interessante Beziehung zueinander stellt.

Heute war ich nach langer Zeit mal wieder so richtig bummeln. Direkt am heißesten Pflaster Wiens, in der wunderschönen und noch immer kaiserlich anmutenden Innenstadt. Die Gebäude „am Graben“ im ersten Bezirk bilden einen Hexenkessel, in dem unzählige Touristen mit noch mehr Kameras herumtollen um vom Stephansdom, der Pestsäule, der allgemeinen Architektur oder den “Wiener Fiakern“ Fotos zu machen. Letztere sind wirklich immer nett zu beobachten:

Da mein Spaziergang aber auch ein Shoppingtrip war, bin ich natürlich in ein paar der unzähligen Läden reingegangen, um ein bisschen zu stöbern. Ohne bestimmtem Ziel. Einfach so. Da ich aber relativ selten shoppen gehe, ist mir im Regelfall auch eher nicht bewusst, wann welcher Ausverkauf stattfindet und das wiederum war sehr gut, denn sonst wäre ich wohl nicht so positiv überrascht gewesen, als ich die Schilder des “Season-Sale“ überall gesehen habe. Da war meine Kauflaune gleich eine Spur höher im Kurs.

Was ich dann bemerkt habe, hat mich allerdings verwundert. In jedem Geschäft konnte ich beobachten, dass die Kunden relativ gleichmäßig auf der Verkaufsfläche verteilt waren. Obwohl es in manchen Bereichen riesige “SALE“-Schilder gab, schienen alle anderen Produkte der Läden genauso interessant zu sein! Auch jene, die nicht vergünstigt waren.

Fast so, als ob die Mode der vorherigen Saison nun weniger interessant geworden wäre. Jetzt denkst du vielleicht: „Ist doch klar. Der Sommer geht vorbei und damit verliert auch die Ware an Bedarf“. Tja, dem würde ich gerne recht geben, aber klar ist das nicht, denn…

…der Sommer kommt wieder!

Die Ware hat immer noch die gleiche Qualität wie in der vergangenen Saison und langfristig gesehen 1:1 den gleichen Nutzen, wie alle anderen Waren im Geschäft. Sie ist aber billiger. Trotzdem werden andere Produkte gekauft, was ich wirklich merkwürdig finde. In diesem Moment habe ich mich außerdem begonnen zu fragen, wie das eigentlich mit Songs so ist.

Auch hier sinkt die Nachfrage im Regelfall nach der Veröffentlichung. Während in den ersten Wochen noch hohe Verkaufs-Charts Positionen erreichbar sind, zeigt die Vergangenheit der gesamten Musikindustrie weltweit, dass es danach häufig steil bergabgeht. Und weil das so ist, gibt es eben auch „Music-Sales“. Titel werden dann zu günstigeren Preisen zum Beispiel auf “Compilation-CDs“ oder “Special-Editions“ gepresst um noch in der Lage zu sein, gewisse Gelder für die Plattenfirmen zu lukrieren. Auch Musik kommt also scheinbar irgendwann “aus der Mode“. Bis zu diesem Punkt verhalten sich Songverkäufe also relativ ident mit Einzelhandelsverkäufen. Eine Sache ist bei Musikverkäufen aber dennoch eindeutig anders:

Die Zukunft! Zeit und die Technologie, machen es jetzt möglich, dass Songs keine „Sales“-Ware mehr werden!

Die Lösung heißt: Streaming, Baby! – Denkpause –

Habt ihr übrigens bereits ein Musik-Streaming-Service abonniert? Wenn nicht könnt ihr das zum Beispiel bei “Spotify“! Das Programm ist sogar kostenlos, wenn man bereit ist Werbebanner zu akzeptieren und Einschränkungen in der Funktionalität in Kauf nimmt. Versuchen lohnt sich daher!

…und was da so wie wild gestreamed wird, könnt ihr hier sehen:

Streaming – Jawohl! Der Erzfeind aller Songwriter. Der Angstgegner aller Kreativen. Der „Endboss“ aller Urheberrechtsbesitzer und Tantiemenkassierer, erweist sich als ein ganz besonderer Held, wenn man ihn mit „Sales“ in Zusammenhang bringt. Streaming kostet nämlich immer gleich viel! Egal von wann ein Titel stammt.

Wir Songwriter werden damit jetzt und in Zukunft einen der wenigen weltweiten Märkte beliefern können, bei dem die Kunden IMMER den Vollpreis für unsere Produkte zahlen werden. Die meisten anderen Produkte verlieren mit der Zeit an Wert. Unsere Songs werden uns mit dieser Technologie aber auch im 10. Jahr, nach ihrer Veröffentlichung, noch genau den gleichen Geldbetrag pro Stream einspielen. Das ist doch Mega-cool! Kann sich bitte mal jemand über Streaming freuen?

Interessant ist für mich außerdem, dass ich scheinbar zuerst auf Shopping-Tour in die Innenstadt muss um darin bestätigt zu werden, dass im Regelfall der Blickwinkel zählt und das meine Songs so gesehen ewig leben. Zumindest finanziell.
Naja, eigentlich nur bis zum Auslaufen meines Urheberrechts…

Keep on Songwriting,
Emi

Die Edlseer
Am 8. Tag schuf er die Mädchen
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLzA5TVZqbHZrS3BZP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Beatrice Egli
Kick im Augenblick
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL1pXQWNFQWs4ODJRP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Anna-Maria Zimmermann
Jeder Atemzug für dich
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0pvSEJhQjhOWHdrIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Marlena Martinelli
Lichterloh
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3lQSk9nNlgwSHZRIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Nordwand
Ein Hoch dem Schlager
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL2RGRTdRWGp5dzhnIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Die Bergprinzen
Das Handy zum Himmel
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLy16aFg2OHI1UEtFIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Frenkie Schinkels & Marlena Martinelli
Legendär
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLzN6azJ6T1JkeGVJP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Marlena Martinelli
Romeo
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0pqb2FCN3RFa1NvIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Die Edlseer
Tanz ma mitanond
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0tTQUl1WHRuTG80P3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Marc Pircher
Prinzessin wird man nicht
Die Edlseer
Heldenherz
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3c2Z0tTNDZ1bTRvP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Julian David
Spektakulär
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3ZfMmJzc1RUVFRrP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Thomas Anders
Feuerwerk
Melissa Naschenweng
Der Fensterlkönig
Zillertaler Haderlumpen
25 weiße Haare
Die Lauser
Man lebt nur amol
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3ExYTRDMURoekxBP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Thomas Anders
Feuerwerk
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0FoT3MyVlZGWnVJP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Orry Jackson
Nur zu zweit sind wir eins
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL29XMnhhUGRHN1pzP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Schlagerstars
Auf Einmal
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL1JocnBaMjhibThZP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Vanessa Mai
Niemals
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLzdUbVZBMnBzWTM0P3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Michelle Meine Welt
Niemals
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL09yRGw0SWxXOENnP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Beatrice Egli Touché
Niemals
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL29hSjJCeHBwMTBrP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Kastelruther Spatzen
Die späten Tränen der Veronika
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL2xsdVU1YkVHakxJP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==