Songwriting Cashflow

Vorwort: Zu folgendem Post möchte ich erwähnen, dass ich Songwriter aus Überzeugung an der Sache bin. Es gibt ganz viele Wege, einfacher Geld zu verdienen als mit Songwriting. Das ändert aber nichts daran, das Geld in unserem Leben eine wichtige Rolle spielt. Wenn ihr mit eurem Songwriting auch etwas dazuverdienen-, oder sogar alleine vom Songwriting leben wollt, dann empfehle ich euch, den folgenden Blogpost genau durchzulesen. Er kündigt etwas an, dass euch bei diesem Ziel unterstützen kann. Wichtig ist dabei aber nicht zu vergessen, was Robert T. Kiyosaki in seinem Bestsellerbuch „Rich Dad Poor Dad“ geschrieben hat:

„Arbeite nicht für das Geld. Arbeite für die Menschen. Nur wenn du für die Menschen arbeitest, wirst du Geld verdienen.“

In den vergangenen Monaten ist mir in einigen Gesprächen mit Songwritern immer wieder aufgefallen, dass es offensichtlich eine Sache gibt, über die nur sehr selten gesprochen wird: Geld. Alle reden über Akkorde, Melodien, die genialen Texte der Vergangenheit und den unfassbaren Refrain, an dem Sie jetzt arbeiten. Eh cool… aber warum spricht eigentlich keiner über Kohle? Money? Monetas? Geaschtl? Scheine? Schotter! Wo uns dieses Thema doch alle interessiert? Wo doch alle mehr davon wollen. Und sollte das für dich jetzt zu direkt sein, können wir uns auch gerne darauf einigen, dass uns dieses Thema zumindest alle betrifft. Also: Warum spricht da keiner drüber?

Generell gilt: Menschen bezahlen Geld für Produkte aus dem Einzelhandel, weil sie der Meinung sind, dass diese Produkte, sei es ein einfacher Regenschirm oder das iPhone™, einen Mehrwert für die aktuelle Lebensphase bietet. Das kann einen rein praktischen Grund haben, wie etwa das man nicht nass wird wenn es regnet, kann aber auch psychologische Gründe haben, wenn es zum Beispiel darauf ankommt “Hip“ oder “Dope“ rüberzukommen. #instacool #allblackeverything

Zurück zu den Songs. Songs haben mit regulären Produkten relativ viel gemeinsam. Sie sind eben nur nicht “angreifbar“. Sie sind kein Ding, dass man eben von A nach B stellen kann. Sie sind halt irgendwie da. Immer und überall. Aber das wäre schon der einzige Unterschied.

Da auch Songs einen Mehrwert für das Leben der Menschen bieten, muss auch für Songs Geld bezahlt werden. Jeder Musikhörer sollte, wenn er legal Musik hört, auf irgendeine Weise einen gewissen Geldbetrag für eben dieses Erlebnis bezahlen. Dieses Geld wird dann wieder an die Urheber dieser Werke ausgeschüttet. Auf diese Weise verdienen professionelle Songwriter ihr Geld. Jetzt wo ich aber bemerkt habe, dass scheinbar kaum jemand darüber spricht, ich es aber wichtig fände, dass die Songwriter auf der ganzen Welt darüber Bescheid wissen gibt es zumindest eine Sache, die ich tun kann um diesen Missstand aufzulösen: Ich schreibe ein Buch.


Shoutout an den Künstler MMag. Andreas Pasqualini  für das Cover, ich liebe es!

Das Buch trägt den Titel: „Songwriting Cashflow“. Es ist in 7 Schritte gegliedert, die jedem Songwriter helfen können, seine Werke zu monetarisieren. Da ich möglichst vielen Songwritern damit helfen möchte, habe ich es auf Englisch geschrieben, da der amerikanische Markt weltweit der größte Musikmarkt ist und ergo die meisten Songwriter beinhaltet. Nicht aus Umsatzgründen, denn wie gesagt um Geld zu verdienen gibt es einfachere Möglichkeiten, sondern um möglichst viele Songwriter zu erreichen. Alle Konzepte des Buches sind aber auf alle Musikmärkte, also auch Österreich, Deutschland und die Schweiz anwendbar.

Ich werde das Buch mit Sicherheit noch ins Deutsche übersetzen, aber das ist ein späterer Schritt. Davor sollte erstmal die Erstfassung in Englisch veröffentlicht werden. Ich nehme an, dass es in den nächsten nahen Monaten soweit ist. Der Inhalt ist bereits vollständig fertig, aber ich lasse das Buch zurzeit in Boston von einer Freundin Korrekturlesen. Schließlich will ich die Welt nicht mit meinem non-native-englisch “zu-bullshitten“… Heck, that was a good one!

Ich halte euch auf dem Laufenden und gebe Bescheid, sobald es soweit ist.

Keep on songwriting,

Emi

Die Edlseer
Am 8. Tag schuf er die Mädchen
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLzA5TVZqbHZrS3BZP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Beatrice Egli
Kick im Augenblick
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL1pXQWNFQWs4ODJRP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Anna-Maria Zimmermann
Jeder Atemzug für dich
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0pvSEJhQjhOWHdrIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Marlena Martinelli
Lichterloh
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3lQSk9nNlgwSHZRIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Nordwand
Ein Hoch dem Schlager
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL2RGRTdRWGp5dzhnIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Die Bergprinzen
Das Handy zum Himmel
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLy16aFg2OHI1UEtFIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Frenkie Schinkels & Marlena Martinelli
Legendär
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLzN6azJ6T1JkeGVJP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Marlena Martinelli
Romeo
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0pqb2FCN3RFa1NvIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Die Edlseer
Tanz ma mitanond
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0tTQUl1WHRuTG80P3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Marc Pircher
Prinzessin wird man nicht
Die Edlseer
Heldenherz
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3c2Z0tTNDZ1bTRvP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Julian David
Spektakulär
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3ZfMmJzc1RUVFRrP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Thomas Anders
Feuerwerk
Melissa Naschenweng
Der Fensterlkönig
Zillertaler Haderlumpen
25 weiße Haare
Die Lauser
Man lebt nur amol
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3ExYTRDMURoekxBP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Thomas Anders
Feuerwerk
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0FoT3MyVlZGWnVJP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Orry Jackson
Nur zu zweit sind wir eins
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL29XMnhhUGRHN1pzP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Schlagerstars
Auf Einmal
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL1JocnBaMjhibThZP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Vanessa Mai
Niemals
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLzdUbVZBMnBzWTM0P3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Michelle Meine Welt
Niemals
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL09yRGw0SWxXOENnP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Beatrice Egli Touché
Niemals
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL29hSjJCeHBwMTBrP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Kastelruther Spatzen
Die späten Tränen der Veronika
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL2xsdVU1YkVHakxJP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==