Was ist eine #1 wert?

Emanuel Treu - Songwriting Blog | Was ist eine #1 wert?

Da stand ich also. Zugegeben, es hat eine Zeitlang gedauert, aber ich bin drangeblieben. Während mich immer mehr meiner musikalischen Mitstreiter auf meinem Weg verlassen haben, wollte ich weiterhin in der Musik mein Glück finden.

„Du spinnst doch“, sagten einige mir bekannte Musiker, als ich ihnen wiedermal mit leuchtenden Augen und glühendem Herzen von meinem nächsten Musikprojekt erzählte. Sie sagten das aber nicht, weil sie böse auf mich waren, sondern weil sie wohl das Gefühl hatten, dass Sie mich vor meiner nächsten Dummheit schützen müssten. Mussten Sie aber nicht. Ich beging nämlich keine Dummheiten in meiner Musikkarriere. Im Gegenteil. Die größte Dummheit wäre wohl gewesen, wenn ich aufgehört hätte das zu tun, was mich glücklich macht.

Meine ehemaligen Bandmitglieder und ich hatten eigentlich immer relativ viel gemeinsam. Wir hatten tausende Themen, über die wir uns stundenlang unterhalten konnten und doch gab es eine Sache, bei der unsere Meinungen auseinanderdrifteten. Bis heute.

Emanuel Treu - Songwriting Blog | Was ist eine #1 wert?Sie waren alle auf der Suche nach dem einen Hit. Nach der Nummer 1. Nach der Topplatzierung in den Charts. Nach der einen Sache, die alles verändert. So weit so gut, aber bei mir war das nicht so. Ich hatte meinen Hits bereits. Ich hatte meine Nummer 1. Oder sagen wir anders: Es fühlte sich für mich zumindest so an. Bei jeder Probe, auf jedem Gig, bei jedem Bandmeeting wusste ich, dass es genau das war, was ich wollte. Seitdem ich die Musik für mich entdeckt hatte, musste ich auf nichts mehr warten. Ich war angekommen. Und weil ich angekommen war, passierte es irgendwann. Unweigerlich. Vor meinen Augen und den Ohren von Millionen anderen.

Mein Song #1
Goldene Schallplatten
Millionen Klicks auf Youtube
Und jetzt?

Nee, den Song „Happy“ habe ich natürlich nicht geschrieben, aber naja was soll ich sagen? So fühlte ich mich eben. Ein super Gefühl. Interessant war allerdings, dass es nicht viel veränderte. Dieses Gefühl kam mir nämlich bekannt vor, was eigentlich merkwürdig war, da ich noch keine #1 zuvor hatte. Also ging ich in die Küche, machte mir einen Caffè, setzte mich auf meine Wohnzimmercouch und dachte nach

Dieses Gefühl… woher kenne ich es? Ich kenne es doch, oder? Klar. Ich fühlte es bereits intensiv und ich war mir sogar sicher, dass ich es bereits mehrfach erlebt habe. Und dann wusste ich es wieder:

Genau so fühlt es sich an, wenn ich Musik mache

Mann, das klingt vielleicht schleimig abgedroschen und Guru-mäßig, aber das will ich gar nicht. Es ist aber wie es ist: wenn ich komponiere, Gitarre spiele, singe, arrangiere, auftrete oder probe, dann fühle ich mich haargenau so wie bei einer #1. Selbst, wenn diese #1 wochenlang die Charts regiert.

Die schlechte Nachricht ist daher, dass sich im Leben (zumindest bei mir) durch eine #1 nicht allzu viel verändert. Nun ja, sein wir mal ehrlich: Es gibt schlimmeres.

Die gute Nachricht ist allerdings, dass du nicht auf deine Nummer 1 warten musst, um als Musiker glücklich zu sein. Wenn Erfolg nur dadurch definierbar ist, was man fühlt, brauchst du keine Charts.

Und die Knete?
Um ganz ehrlich zu sein, ist mir natürlich bewusst, dass das für dich ein sehr interessantes Thema ist. Diese Frage ist leider nicht ganz so leicht zu beantworten. Das liegt daran, das #1 nicht gleich #1 ist. Dabei ist natürlich ein Faktor, wie lange sich dein Hit auf der Topposition hält, aber noch viel wichtiger ist, von welchen Charts wir überhaupt sprechen. Es gibt in jedem Land zig, um nicht Hunderte zu sagen, unterschiedliche Chartslisten. Von den Hintertupfinger-Disko-Burner-Charts, über die itunes-Verkaufscharts, über die Airplay-Charts bis zu den Top40 des größten Radiosenders des Landes ist immer alles möglich. Sollte also jemand sagen: Ich habe einen Nummer-Eins-Hit, bedeutet das aus finanzieller Sicht noch lange nichts.

Natürlich kannst du mit einer #1 auch gutes Geld verdienen, das liegt in der Natur der Sache. Letztendlich verkauft sich deine Nummer eben besser als andere. Wieviel deine Nummer Eins dadurch allerdings wert ist, steht rein in Relation dazu, wieviel Geld du zuvor hattest und in was du dein Geld verwandelst um dich glücklich zu machen. Vom reinen Papier des Geldes ist nämlich meines Wissens nach noch niemand glücklich geworden. In meinem Fall hatte ich zuvor bereits genug Geld und hatte danach immer noch genug. Letztendlich ist das vermutlich alles was zählt.

Wie John Naish in seinem wirklich sehr lesenswerten Buch „Genug“ wunderschön zitiert, gilt nämlich auch für mich: „Alles was mehr ist als genug, ist zuviel“. Für dieses Buch gilt meinerseits eine absolute Leseempfehlung!

Ich für meinen Teil kann zumindest sagen:
Ich bin nach wie vor nicht reich, aber ich fühle mich so.
Genau wie bei meiner ersten Nummer 1.
Genau wie mit meiner ersten Band.

Emanuel Treu - Songwriting Blog | Was ist eine #1 wert?Keep on Songwriting,
Emi

Die Edlseer
Am 8. Tag schuf er die Mädchen
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLzA5TVZqbHZrS3BZP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Beatrice Egli
Kick im Augenblick
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL1pXQWNFQWs4ODJRP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Anna-Maria Zimmermann
Jeder Atemzug für dich
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0pvSEJhQjhOWHdrIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Marlena Martinelli
Lichterloh
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3lQSk9nNlgwSHZRIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Nordwand
Ein Hoch dem Schlager
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL2RGRTdRWGp5dzhnIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Die Bergprinzen
Das Handy zum Himmel
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLy16aFg2OHI1UEtFIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Frenkie Schinkels & Marlena Martinelli
Legendär
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLzN6azJ6T1JkeGVJP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Marlena Martinelli
Romeo
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0pqb2FCN3RFa1NvIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Die Edlseer
Tanz ma mitanond
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0tTQUl1WHRuTG80P3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Marc Pircher
Prinzessin wird man nicht
Die Edlseer
Heldenherz
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3c2Z0tTNDZ1bTRvP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Julian David
Spektakulär
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3ZfMmJzc1RUVFRrP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Thomas Anders
Feuerwerk
Melissa Naschenweng
Der Fensterlkönig
Zillertaler Haderlumpen
25 weiße Haare
Die Lauser
Man lebt nur amol
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3ExYTRDMURoekxBP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Thomas Anders
Feuerwerk
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0FoT3MyVlZGWnVJP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Orry Jackson
Nur zu zweit sind wir eins
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL29XMnhhUGRHN1pzP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Schlagerstars
Auf Einmal
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL1JocnBaMjhibThZP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Vanessa Mai
Niemals
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLzdUbVZBMnBzWTM0P3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Michelle Meine Welt
Niemals
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL09yRGw0SWxXOENnP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Beatrice Egli Touché
Niemals
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL29hSjJCeHBwMTBrP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Kastelruther Spatzen
Die späten Tränen der Veronika
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL2xsdVU1YkVHakxJP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==