Wie guter Wein

Gestern bekam ich einen Anruf von einem meiner Co-Writer. Er brauchte Auskünfte bezüglich einer Nummer dich ich vor etwa 1,5 Jahren geschrieben habe. Es gibt seit dieser Zeit ein Tip-Top Demo, aber die Nummer selbst wurde noch nicht veröffentlicht. Das kann schon mal vorkommen. Ich denke es ist wichtig, dass du – egal welchen Hit du gerade glaubst geschrieben zu haben – wieder nach vorne blickst. Konzentriere dich immer auf die nächste Nummer! Der fertige Titel rennt dir nicht mehr davon! Wenn du das tust, ist die Chance relativ groß, dass du es schaffst einen konstanten Output zu erzielen. Ich kenne viel zu viele Songwriter, die sich laufend in der Vergangenheit – bei den Nummern, die sie früher mal geschrieben haben – aufhalten. Das brauchst du nicht! Das sollen andere für dich tun, nämlich diejenigen, die diese Nummern noch veröffentlichen werden. Es macht überhaupt nichts, wenn eine Nummer noch Zeit braucht, bis zu ihrem Release.

Ein Freund von mir ist Winzer mit Leib und Seele. Urban Stagård heißt der durchwegs sympathische Kerl und einmal im Jahr fahre ich mit einer Gruppe von Freunden zu ihm an den Lesehof, wo wir eine Verkostung des Sortiments machen. Weil… warum nicht. Hier geht’s zur Website des Lesehof Stagård!

Mein persönlicher Geschmacksfavorit ist eindeutig sein: „Rock ‘n Riesling“. Alleine die Optik dieses Weines ist bereits ein Highlight: Mit seiner antikblauen Flasche und der roten Zinnkappe wirkt bereits alles vor dem Öffnen schon speziell. Oder nicht?

Obwohl einer meiner Freunde, eher die Grünen Veltliner von Stagård bevorzugt, haben wir uns kürzlich darüber unterhalten, dass wir beide das Gefühl hatten, dass die im letzten Jahr gekauften Weine noch an Geschmack zugenommen haben. Sowohl der Riesling, als auch der Grüne Veltliner. Wenn man aber mit Urban selbst spricht, dann geht es nur sehr selten um die Weine der Vergangenheit, sondern meistens um die aktuellen Abfüllungen. Denn die sind, laut ihm, was zählt.

Michael Jordan hat das wirklich sehr treffend formuliert:

„You can’t just rely on your success from the past. You have to consistently prove that you are the best… with every shot!”

Ich teile generell sehr viele Einstellungen von MJ. Die meisten davon kann ich heute noch auf das Songwriting-Business und den erforderlichen Mindset umlegen:

Ich schweife ab… zurück zu uns Songwritern. Ich habe natürlich sehr akribische Aufzeichnungen darüber, welche Titel ich in der Vergangenheit geschrieben habe, mit wem ich die geschrieben habe und welchen „Status“ diese Nummern gerade haben, aber: Ich kämpfe nur sehr wenig für die Vergangenheit. Ich kämpfe eigentlich, genau wie Michael Jordan oder Urban Stagård immer nur für das hier und jetzt. Dafür, dass ich jetzt in diesem Moment meine allerbeste Nummer schreibe. Genau das scheint nämlich sowohl die Zukunft als auch die Vergangenheit zu beeinflussen! Ich weiß, das klingt merkwürdig…

Genau mit diesem Focus auf die Gegenwart kann es eben dazu kommen, dass dich überraschend jemand anruft und nachfragt, was sich mit einem Song tut, den du mal vor 1,5 Jahren geschrieben hast! Wisst ihr was? Ich habe mich riesig über den Anruf gefreut. Nicht nur weil es schön war einen Freund wieder zu hören sondern auch, weil ich erfahren habe, dass jemand an einer Veröffentlichung dieses Songs interessiert ist. Nach 1,5 Jahren! Das ist vor allem deshalb so erfreulich, weil ich in der Zwischenzeit einige Songs veröffentlicht habe für deutlich größere Künstler, als ich damals zur Zusammenarbeit gefunden hätte.

Das bedeutet wiederum, dass mein Fokus, der immer auf die nächste Nummer gerichtet ist, sogar meinen alten Nummern ein größeres Potential einhaucht. Vor 1,5 Jahren hätte ich weder die gleichen Kontakte, noch die gleichen Erfolge, noch die gleichen Anfragen gehabt.

Das absolute A&O beim Songwriting ist und bleibt: Qualität! Ich weiß das klingt abgedroschen, aber ich bin der Überzeugung, dass ein guter Song immer Gehör finden wird. Immer! Ohne Ausnahme. Schreib die Nummer, mach ein Demo und versende sie an deine Partner. Mehr hast du nicht zu tun. Wenn die Nummer stark ist, werden dass auch andere so empfinden. Tja, und wenn Sie das nicht so empfinden, dann weißt du auch was du zu tun hast.

Ich bin natürlich gespannt, wie es mit meiner 1,5 Jahre alten Nummer nun weitergeht! Wird sie nun veröffentlicht, oder nicht? Und von wem eigentlich? Ich weiß es nicht! Was ich aber weiß ist: Wenn die Nummer nicht veröffentlicht wird, dann bin ich nicht böse und nicht traurig. Dann habe ich eben in 1,5 Jahren eine weitere Nummer die ich noch veröffentlichen kann. In der Zwischenzeit werde ich neue Kontakte, neue Erfolge und neue Anfragen haben. Mein Song steht zu diesem, noch späteren, Zeitpunkt dann eben noch besser da, als jemals zuvor.

Ziemlich genau wie der „Rock ‘n Riesling“ von Stagård.

Keep on songwriting,
Emi

Die Edlseer
Am 8. Tag schuf er die Mädchen
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLzA5TVZqbHZrS3BZP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Beatrice Egli
Kick im Augenblick
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL1pXQWNFQWs4ODJRP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Anna-Maria Zimmermann
Jeder Atemzug für dich
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0pvSEJhQjhOWHdrIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Marlena Martinelli
Lichterloh
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3lQSk9nNlgwSHZRIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Nordwand
Ein Hoch dem Schlager
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL2RGRTdRWGp5dzhnIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Die Bergprinzen
Das Handy zum Himmel
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLy16aFg2OHI1UEtFIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Frenkie Schinkels & Marlena Martinelli
Legendär
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLzN6azJ6T1JkeGVJP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Marlena Martinelli
Romeo
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0pqb2FCN3RFa1NvIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Die Edlseer
Tanz ma mitanond
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0tTQUl1WHRuTG80P3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Marc Pircher
Prinzessin wird man nicht
Die Edlseer
Heldenherz
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3c2Z0tTNDZ1bTRvP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Julian David
Spektakulär
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3ZfMmJzc1RUVFRrP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Thomas Anders
Feuerwerk
Melissa Naschenweng
Der Fensterlkönig
Zillertaler Haderlumpen
25 weiße Haare
Die Lauser
Man lebt nur amol
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3ExYTRDMURoekxBP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Thomas Anders
Feuerwerk
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0FoT3MyVlZGWnVJP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Orry Jackson
Nur zu zweit sind wir eins
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL29XMnhhUGRHN1pzP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Schlagerstars
Auf Einmal
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL1JocnBaMjhibThZP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Vanessa Mai
Niemals
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLzdUbVZBMnBzWTM0P3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Michelle Meine Welt
Niemals
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL09yRGw0SWxXOENnP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Beatrice Egli Touché
Niemals
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL29hSjJCeHBwMTBrP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Kastelruther Spatzen
Die späten Tränen der Veronika
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL2xsdVU1YkVHakxJP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==